Der NaSA-Tag im Rahmen der Orientierungstage 2019 wird am Freitag, den 27. September stattfinden, wir treffen uns um 08:00 Uhr vor dem oberen Lehrerzimmer.

Nach einer kurzen Einweisung und Einteilung der Ehemaligen in Zweiergruppen geht es in die elften Klassen. Genau wie in den letzten Jahren sollen anfangs Ausbildungen, Studiengänge und Ähnliches durch euch vorgestellt werden (ca. 10 Minuten pro Person), im Anschluss können die Schüler dann Fragen stellen. Jede halbe Stunde wechseln die Schüler den Raum, sodass sie am Ende des Tages Gelegenheit hatten, sich mit allen anwesenden Ehemaligen zu unterhalten. Die genaue Raumplanung wird in der Schule ausgehängt.



Ablauf
08:00 Uhr: Treffen vor dem oberen Lehrerzimmer, Einteilung der Ehemaligen in Zweiergruppen

08:15 Uhr: erste Gruppenphase

09:25 Uhr: Pause

09:45 Uhr: zweite Gruppenphase

11:10 Uhr: Pause, gemütliches Beisammensitzen

 

Ansprechpartner: Frau Ilgen

 

Worüber soll ich sprechen?  

Nun, hauptsächlich über deine Erfahrungen mit deinem Studium/deiner Ausbildung. Wie sieht dein Alltag aus? Was für Inhalte gibt es? Wie lange geht deine Berufsausbildung? Wie sind die Perspektiven? Alles, was für künftige Abiturienten spannend sein könnte. Erzähl ruhig auch, was an deinem Studium nicht so gut ist oder was dich stört. Es muss also keine Werbeveranstaltung für irgendwelche Unis, Firmen etc. werden. Natürlich kannst du trotzdem auch sagen, was Spaß macht oder was du gut findest. Am Anfang noch zwei drei Sätze zu dir und am Ende vielleicht noch etwas zu deiner Stadt, dann ist die Zeit auch ganz schnell rum.

 

Muss ich etwas mitbringen? 

Nö, eigentlich nicht. Letztes Jahr hatten viele von uns Powerpointpräsentationen mit, das geht auch in diesem Jahr wieder. Falls du sonst noch irgendwelche anderen Matierialien (Übungsaufgaben, Flyer, Infoblätter, ...) hast, kannst du die auch mitbringen, es geht aber natürlich auch ohne. Pflicht ist das alles ganz sicher nicht! :-) 

 

Sonstiges 

Falls ihr es kurzfristig nicht pünktlich schafft oder ganz absagen müsst, ist das auch kein Drama. Gebt aber bitte kurz per Mail an info@nasa-mlg.de Bescheid. 

 

 

Lorena Blank - Gymnasiallehramt Chemie und Sport

Gustav Fichtner - Gymnasiallehramt Informatik und Physik (Leipzig)
Eric Füldner - Gymnasiallehramt Sport und GRW (Leipzig)
Maren - Diplom-Rechtspflege ()
Antonia Holl - Psychologie (Jena)
Paul Reinhardt - Informatik (Leipzig)
Selma Richter - Gymnasiallehramt Kunst und Sozialkunde ()
Daniel Schreck - Grafikdesign (Berlin)
Imke Schwan - Medizin (Jena)

Therese Surber - Psychologie
Marcus Trautheim - Produktions- und Logistikmanagement (Erfurt)
Benjamin Wagner - Architektur (Weimar)

Eisenach

Martin-Luther-Gymnasium

Adresse

Predigerplatz 4
99817 Eisenach
Deutschland